Familienshooting zu fünft!

Das lustigste Shooting seit langem. Die Wäsche flog, das Eis diente als Lippenstift und es wurde getobt und gespielt. Immer mehr Hochzeiten sagen ab, immer mehr Familien kommen hinzu. Ich freue mich über jede einzelne Stunde und nehme so viel Zeit, wie wir und ihr braucht.

Diese Bilderserie schaue ich mir besonders gerne an. Wir mussten die Kinder zwischenzeitlich bremsen, ansonsten hätten sie wahrscheinlich das ganze Haus auseinander genommen 🙂 Ich kam in die Familie und erstmal gab es Frühstück. Deren Hund lag unter dem Tisch und bekam auch was vom Essen ab, denn ab und an viel mal ein Stück Käse oder Wurst runter.

Und jetzt ein paar Eindrücke vom letzten Familienshooting 🙂

Aus Datenschutzgründen seht ihr nur einige der vielen tollen Fotos.