Homestory in Berlin

Ein ganzer Vormittag bei einer zauberhaften Familie mit zwei Kindern. Zuerst waren wir nur zu dritt und genossen die ruhige Atmosphäre, bis der kleine Wirbelsturm aus der Kita kam, mit Papa im Schlepptau. Wir hatten jede Menge Zeit zum Spielen, gemeinsam Lesen, Kuscheln und dann musste der große Bruder zum Kindersport und wurde von seiner geliebten Oma abgeholt. Wenn der Fotograf kommt, dürfen die Kinder meistens Sachen, die die Eltern sonst nicht so witzig finden. Zum Beispiel mal so richtig auf dem Bett rum hüpfen. Und der junge Mann hatte jede Menge Spaß dabei. Beim Abschied winkte er mir zu und ich verließ im Anschluss mit einem tollen Gefühl, eine einzigartige Homestory erstellt zu haben, auch das Haus.

Vielen Dank für euer Vertrauen